Mastercup 2015

Zum 2. mal fand der Master Cup des KDNW statt.

Dieses Mal im Dojo des Budokan Bochum e.V., welches wegen der zentralen Lage und dem extra Dojo zum Aufwärmen sich hervorragend eignet.

Die außergewöhnliche Atmosphäre des Dojos packte dann auch schnell alle Beteiligten.

Die Stimmung war hervorragend. Freundschaftlich, fair und trotzdem mit viel Ehrgeiz gingen die Sportler aus 20 ! Vereinen aus NRW zu Werke.

Besonders hervorzuheben ist hier die Leistung von Raymund Rath aus Geldern, welcher in der Gruppe Kata Ü60 als Orangegurt sich nur Braungurten gegenüber sah.

Doch er schmetterte so begeisternd die Heian Nidan auf die Matte, dass sich alle Kampfrichter einig waren. Unter großem Jubel in der Halle gewann Raymund Rath.

Er war für seine mitgereisten Vereinskollegen der Gewinner des Tages...

 

Einziger Wermutstropfen der Veranstaltung war, dass in den Kumitedisziplinen der Frauen diesmal nur eine Gruppe zusammen kam.

Diese gewann Birgit Buddendiek vom KD Gelsenkirchen Buer.