Mit Karate "Bewegt ÄLTER werden" in NRW

Ein Projekt des Landessportbundes NRW und des Karate-Dachverbandes NW

Karate Dachverband Nordrhein-Westfalen


In unserem Blog findet Ihr Infos zu Lehrgängen, Filmbeiträge und neues aus den Vereinen. Schaut mal rein!


Karate für Senioren in NRW

"Karate ist Leben - lebenslang"

Karate-Do steht in der Tradition

der Do-orientierten,

also Weg-orientierten Kampfkünste.

Es ist eine Sportart, die ein Leben lang betrieben werden kann.

 

Neueste Studien beweisen, dass Karate auch für die Altersklasse + 50 ein echter Gewinn sein kann.

Durch die anspruchsvollen Bewegungen werden sowohl kognitiv als auch koordinativ deutliche Verbesserungen erzielt und das allgemeine Wohlbefinden nachweislich gestärkt.


 

In Japan, dem Heimatland des Karate, genießen alte Menschen hohes Ansehen. Diese Achtung und diesen Respekt vor älteren Menschen findet man auch in der Sportart Karate.

 

Lehrgänge bei „alten Meistern“ werden in Deutschland sowohl von Jugendlichen als auch von älteren Menschen stark nachgefragt.

 

Innerhalb des Vereins trainieren Karateka in der Regel Generationen übergreifend miteinander.

Karate für Senioren Ruhrdojo Essen

Karate 50+ in Nordrhein Westfalen

 

In unserer Rubrik Wo finde ich einen Verein,  weisen wir besonders auf die Vereine hin, welche die Schulungen des KDNW (Karate-Dachverband NW e. V.) durchlaufen haben.

 

Die Vereine die durch geschulte Übungsleiter und Trainer dieser Zielgruppe ein optimales Training bieten zu können.

 

Der Karate Dachverband NW ist Projektpartner des LSB NRW und unterstützt mit dem Programm

Bewegt ÄLTER werden in NRW‘ diese Leitziele.



Gerne beantworten wir euch Eure Fragen